Facebook-Seite

Michael Niavarani, Jennifer Frankl & Otto Jaus in: "VENUS & JUPITER" - Eine göttlich römische Komödie von Michael Niavarani

Ein himmlischer Schabernack um Liebe, Betrug, Verwandlung, Eifersucht, mit göttlicher Schwäche und menschlicher Ohnmacht. Ab 24. Mai 2024 im Theater im Park!

Wenn Göttervater Jupiter mit seiner Göttertante Venus nach Vindobona reist, um sich mit seinem Göttersohn Apollo wieder zu versöhnen, dann dauert es nicht lange, bis es in dieser verträumten Provinzstadt an der Donau zu gehörigen Liebesverwirrungen kommt. Wie kann es sein, dass Alkmene mit ihrem Ehemann Amphitryon geschlafen hat, während der noch in Germanien war? Und welches Geheimnis verbirgt sich hinter dem Sklaven Gaius Tiberius, der sich plötzlich selbst begegnet? Da treiben die Götter ihr Unwesen und bringen menschliche Gefühle aus dem Lot. Muss Venus, die Göttin der Schönheit, sich ausgerechnet in einen Mann verwandeln, um die Sklavin Thusnelda zu verführen? Wer soll da noch wissen, wer, wann, wo, mit wem...? Und wenn dann auch noch Göttermutter Juno einer jungen Dame namens Leda erklären muss, dass ihr geliebter Schwan ein Ehebrecher ist, heißt es kühlen Kopf bewahren. – Ach ja, da ist dann auch noch Cousin Hades, der Tod persönlich, der sich auf einen gewagten Handel einlässt. Venus, Jupiter, Juno, Hades und Apollo, eine Familie, die mit ihren ganz alltäglichen zwischengöttlichen Problemen Verwirrung und Verzweiflung in das Haus des Präfekten Amphitryon bringt. Beten Sie zu den Göttern, dass sie Ihnen nie über den Weg laufen, denn sie sind auch nur Menschen!

Mit: Michael Niavarani, Jennifer Frankl, Otto Jaus, Maddalena Hirschal, Lisa-Lena Tritscher, Hemma Clementi, Lisa Weidenmüller, Matthias Mamedof, Stefan Altenhofer
Regie: Michael Niavarani & Helena Scheuba

TERMINE:

24.05.2024 ☆ 19:30 ☆ THEATER IM PARK - Wien

25.05.2024 ☆ 19:30 ☆ THEATER IM PARK - Wien

26.05.2024 ★ 14:30 ★ THEATER IM PARK - Wien

29.05.2024 ☆ 19:30 ☆ THEATER IM PARK - Wien

30.05.2024 ☆ 19:30 ☆ THEATER IM PARK - Wien

31.05.2024 ☆ 19:30 ☆ THEATER IM PARK - Wien

06.06.2024 ☆ 19:30 ☆ THEATER IM PARK - Wien

07.06.2024 ★ 15:30 ★ THEATER IM PARK - Wien

08.06.2024 ★ 14:30 ★ THEATER IM PARK - Wien

09.06.2024 ★ 14:30 ★ THEATER IM PARK - Wien

21.06.2024 ☆ 19:30 ☆ THEATER IM PARK - Wien

22.06.2024 ☆ 19:30 ☆ THEATER IM PARK - Wien

23.06.2024 ★ 14:30 ★ THEATER IM PARK - Wien

14.07.2024 ★ 14:30 ★ THEATER IM PARK - Wien

15.07.2024 ☆ 19:30 ☆ THEATER IM PARK - Wien

23.07.2024 ☆ 19:30 ☆ THEATER IM PARK - Wien

24.07.2024 ☆ 19:30 ☆ THEATER IM PARK - Wien

29.07.2024 ☆ 19:30 ☆ THEATER IM PARK - Wien

30.07.2024 ☆ 19:30 ☆ THEATER IM PARK - Wien

Mehr

Plakat Maria Happel & Michael Niavarani

Maria Happel & Michael Niavarani - "Der Trost der Kunst"

in art we trust Ein Abend zwischen E und U

Wenn Burgtheater auf Kabarett Simpl trifft, kann schon die eine oder andere verbale Torte im Gesicht des Gegenübers landen.

Jahrzehntelang haben Happel und Niavarani einander in freundschaftlicher Nachbarschaft im dritten Bezirk ignoriert, jetzt ist es so weit, jetzt kommt es zum gemeinschaftlichen Outing von Komiker und ernsthafter Schauspielerin – ja, wir lieben die Kunst, auch wenn sie uns nicht immer liebt. Sie vermag uns doch tatsächlich hinwegzutrösten: über Krieg, Tod, Teuerung, Krankheit, Lockdowns und manchmal auch über uns selbst.

An diesem Abend zwischen Unterhaltung und Hochkultur werden wir uns die Frage stellen, wie ernst darf Unterhaltung sein und wie unterhaltsam die Hochkultur? Kann Maria Happel einen Witz erzählen und Michael Niavarani einmal etwas Ernstes sagen? Wie lange dauert es, bis Maria Happel in einem Sketch den ersten Lacher bekommt und wieviel Zeilen vom Hamletmonolog kann Niavarani sprechen, ohne dass er einen Lacher bekommt, und warum sollten wir das überhaupt wissen wollen? Zwei Rampensäue im Gespräch und vielleicht schillert auch ein bisschen Goethe durch.

Hochkultur und Kabarett - an diesem Abend müssen sie sich nicht langweilen, um ihn gut zu finden, das versprechen wir Ihnen.

Die ersten beiden Abende finden im Sommer bei den Festspielen Reichenau statt. Im September ist das Programm im Theater im Park zu sehen.

18.07.2024 ☆ 19:30 ☆ FESTSPIELE REICHENAU - Theater | Großer Saal / Reichenau an der Rax

01.08.2024 ☆ 19:30 ☆ FESTSPIELE REICHENAU - Theater | Großer Saal / Reichenau an der Rax

07.09.2024 ★ 14:30 ★ THEATER IM PARK - Wien

08.09.2024 ★ 14:30 ★ THEATER IM PARK - Wien

Mehr

Plakat Laakirchen Kabarett Festival "Lachen verbindet"

Omar Sarsam & Michael Niavarani / KABARETT FESTIVAL "Lachen Verbindet“

KABARETT FESTIVAL "Lachen Verbindet“ am 28.08.2024 mit Omar Sarsam & Michael Niavarani in Laakirchen OÖ / Open Air

An diesem Abend wird der Kirchenparkplatz in Laakirchen zur Bühne für einen ganz besonderen „Sommernachtskabaretttraum“ im Rahmen des Festivals "Lachen verbindet". Dieses Festival, das fest in der reichen Kabarett-Tradition unserer Stadt verankert ist und im Kulturhauptstadtjahr ein wahres Fest des Humors und der Heiterkeit darstellt, präsentiert zwei der brillantesten Köpfe des zeitgenössischen Kabaretts: Michael Niavarani und Omar Sarsam.

Unter der charmanten Schirmherrschaft von Omar Sarsam, steht diesmal kein Abend der Sonderklasse sondern ein Abend der Extraklasse bevor. Das Zusammentreffen von Michael Niavarani und Omar Sarsam auf einer Bühne in dieser Konstellation ist einzigartig in Österreich und verspricht, ein Highlight des Festivals zu werden, das man nicht verpassen darf!

Michael Niavarani, ein Meister der schlagfertigen Intelligenz und einer der ganz großen Namen in der Kultur- und Kabarettszene, begeistert sein Publikum seit Jahrzehnten mit einem Humor, der von feinsinnig bis herrlich absurd reicht. Seine Gabe, selbst komplexe Themen humorvoll zu verarbeiten, macht ihn nicht nur zu einem großartigen Unterhalter, sondern auch zu einem scharfsinnigen Beobachter unserer Zeit. Sein Auftritt in Laakirchen ist ein wahr gewordener Traum!

Beide Künstler, bekannt für ihre ausgeprägte Situationskomik und Spontaneität, versprechen, das Publikum mit ihrem außergewöhnlichen Talent und ihrer Bühnenpräsenz zu begeistern! Es ist eine große Ehre für Laakirchen und ein Zeugnis der tiefen Freundschaft zwischen Michael Niavarani und Omar Sarsam, dass wir sie für dieses besondere Projekt gewinnen konnten.

Machen Sie sich bereit für einen Abend, der in Erinnerung bleiben wird, an dem Lachen als universelle Sprache der Freude und Zusammengehörigkeit gefeiert wird. Kommen Sie zu uns und erleben Sie, wie diese beiden Ausnahmekünstler die Bühne in Laakirchen zum Beben bringen.

TERMIN:

28.08.2024 ☆ 20:00 ☆ Kirchenparkplatz Laakirchen OÖ / Open Air

Mehr

Das neue Buch (+CD): Niavarani liest Nestroy – „Es glaubt kein Mensch, was ein jeder Mensch glaubt, was er für ein Mensch ist.“

Niavaranis erste Liebe heißt Nestroy. Nestroy ist der Autor, der ihn zum Theater und auf die Bühne gebracht hat. Nestroy ist seit jeher sein Ratgeber in allen Lebenslagen. Nachdem er nun auch mit dem Nestroy Theaterpreis ausgezeichnet wurde, kann er nicht umhin, sich öffentlich zu dieser Liebe zu bekennen.

Buch mit CD * ISBN 978-3-9503907-9-7 * Seitenzahl: 153 Seiten * Format: 13,5 x 20,5 cm * Gedruckt in Österreich auf Munken Papier * VÖ-Datum: 11. Dezember 2020 * Preis gebunden: € 24,90 inkl. MwSt. * SCHULTZ & SCHIRM Bühnenverlag * Erhältlich überall im gut sortierten Buchhandel

Mehr

Aktuell

 Plakat Homo Idioticus

„HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels“

das neue Soloprogramm von Michael Niavarani


Michael Niavarani ist mit seinem neuen Solokabarettprogramm „HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels“ zurück aus der Theaterpause und damit wieder in Wien und ganz Österreich unterwegs.

HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels“ - Irgendwann im Laufe unserer Menschwerdung muss einer unserer Vorfahren die falsche Abzweigung genommen haben und wurde vom Homo sapiens zum Homo idioticus. Michael Niavarani begibt sich mit der streng wissenschaftlichen Methode der Verarschung – auf die Suche nach dem größten Trottel und hofft sehr, dabei auf keinem Selbstfindungstrip zu sein.

Vorstellungsdauer ca. 2:45 h, inkl. Pause

mehr zu „HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels"

Weitere Termine folgen, zur Zeit sind aber leider noch keine weiteren Termine von „HOMO IDIOTICUS - eine Kulturgeschichte des Trottels“ vorhanden, wann es weitere Termine geben wird ist zur Zeit leider noch nicht bekannt, aber alle Informationen zu allen Terminen finden Sie dann immer aktuell auf dieser Seite.

(oder für aktuelle Termininformationen bitte einfach oben den "✉️ Newsletter bestellen", dann bekommen Sie, sobald es neue Termine gibt, diese aktuell per e-mail zugesendet)

Mehr

Termine

"Lachen Verbindet“ Kabarett Festival / Omar Sarsam & Michael Niavarani

28.08.2024 ☆ 20:00 ☆ Kirchenparkplatz Laakirchen OÖ / Open Air

Zur Zeit sind leider keine weiteren Termine vorhanden, alle Informationen zu allen Terminen mit Michael Niavarani bekommen sie immer aktuell auf dieser Seite.

Alle Termine zu Vorstellungen mit Michael Niavarani finden Sie immer aktuell in dieser Rubrik. Diese Rubrik wird ständig aktualisiert, weitere Termine als die oben genannten sind zur Zeit leider nicht in Planung. Sobald neue Termine veröffentlicht sind finde Sie diese hier. Aber Sie müssen nicht stets auf der Homepage nach neuen Terminen suchen, denn seit einiger Zeit gibt es einen Niavarani-Newsletter, hier bekommen Sie zu allererst die neuesten Vorstellungstermine und Vorverkaufstarts und Infos zu Büchern und DVDs von Michael Niavarani, direkt per e-mail zugestellt, für den Newsletter können Sie sich direkt hier auf der Starseite unserer Homepage oben unter „✉️ Newsletter bestellen“ anmelden.

Shop